Mittwoch, 13. Januar 2016

To Do 2016

Als großer Fan von To-Do-Listen habe ich am Anfang des Jahres mehrere Listen verfasst, die man wohl unter "gute Vorsätze" packen könnte. Ich möchte sie aber eher Pläne bzw. Ziele nennen. Auf einer Liste stehen Lebensziele, auf einer anderen gibt es die Punkte, um die ich mich "immer schon mal kümmern wollte". Fünf von diesen Letzteren habe ich mir nun herausgesucht, um sie 2016 in Angriff zu nehmen.


Ich glaube, das sind realistische Ziele und ich bin optimistisch, dass ich sie in diesem Jahr erreichen werde. Hinzu kommen noch drei "Vorhaben", die ich gerne in diesem Jahr in Bezug auf den Konsum verstärkt beachten möchte.

Weniger neu kaufen, dafür häufiger ausleihen oder gebraucht kaufen.



Verpackungen und Tüten, so weit es geht, vermeiden. Romy hat auch einen interessanten Artikel über das Thema "Zero Waste" geschrieben.


Mehr auf den Kauf von Bio-, Fairtrade- und Regionalprodukten achten.



Viele halten ja nichts von Vorsätzen zu Neujahr, aber mich motiviert der Jahresanfang immer, einige Ziele noch einmal frisch anzugehen. Habt ihr euch auch etwas für das neue Jahr vorgenommen bzw. sogar schon damit begonnen?

EDIT: ComicCollab #52 zum Thema "Zu erledigen"

Kommentare:

  1. Klingt doch alles sehr gut und - ganz wichtig - auch machbar :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war mir auch sehr wichtig! :-)

      Löschen
  2. Also zum Theme Bio, Fairtrade und Co. könnte ich jetzt auf meine Arbeit verweisen aber gut :P

    Nun, ich habe mir vorgenommen, mehr zu mir selbst zu stehen, anstatt zu warten, das Leute, in die man sehr viel Zeit und Liebe investiert, einem einfach nichts zurückgeben. Ansonsten abnehmen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Codecheck. Das wollte ich mir auch noch mal genauer ansehen!

      Und ich drücke dir die Daumen! Ich weiß, wie schwierig das sein kann. Sowohl das Zu-einem-selbst-stehen, als auch das Abnehmen. ;-)

      Löschen
  3. Deine drei Vorhaben hinsichtlich Konsum habe ich mir auch vorgenommen und bin schon fleißig am Umsetzen :)

    Ein neues Blogkonzept/-design überlege ich mir ebenfalls gerade. Irgendwie ist es blöd, wenn man keine richtigen Themenschwerpunkte setzen kann *seufz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Design bzw. den Schwerpunkten muss ich mir auch noch Gedanken machen. Aber es ist so schwierig, vielen Themen immer gerecht zu werden und am Ende setze ich mich da nur selbst unter Druck. Ein bisschen "minimalisieren" ist da vielleicht hilfreich. Wünsche dir aber viel Erfolg, bei deinem Vorhaben! :-)

      Löschen
  4. Ist das hier "Comic Collab #52: Zu erledigen"? Schlogger im Urlaub, die Collabwelt im Chaos! Bislang gesammelt:


    Skizzenblog
    RainerUnsinn
    isla volante
    demystifikation
    Regenmonster

    (i.d. Reihenfolge von #51 abgeklappert).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lustigerweise war es eher Zufall. ;-)

      Löschen